Einen Augenblick ...

Willkommen im Land der Gegensätze.

Kaum ein Land ist derart von Gegensätzen und faszinierenden Widersprüchen geprägt wie der Inselstaat im Pazifischen Ozean. Japan, Hightech-Land und ideenreicher Vorreiter unzähliger Technologien, pflegt und bewahrt dabei – gleichermaßen beharrlich wie liebevoll – seine Traditionen und kulturellen Errungenschaften. Scheinbar im Widerspruch existieren Antik und Modern nebeneinander im Einklang.

Sie bilden eine geheimnisvolle Symbiose, die jahrtausendealte Traditionen mit Innovation und Fortschritt vereint. Stille Gärten stehen ohrenbetäubendem Großstadtlärm gegenüber, jahrhundertealte Tempel befinden sich in einem Häusermeer von Wolkenkratzern.

Auf der einen Seite verzaubern Städte wie Kioto mit ihrem kulturellen Erbe, während schnelllebige Orte wie Tokio ihre Besucher durch unverwechselbare Styles und mit ihrer rastlosen Lebensweise beeindrucken.

Inmitten dieser Gegensätze finden unsere makellos-Brillenfassungen ihren Platz und bringen unsere Faszination für die geheimnisvollen Besonderheiten Japans zum Ausdruck. Während wir mit unseren Korrektionsfassungen den minimalistisch japanischen Stil verfolgen, brechen wir bei den Sonnenbrillen mit der Tradition und zeigen in jährlichen Limited Editions das andere, schrille Japan.

Tokio bei NachtGebäude vor Sonnenuntergang in JapenItsukushima Schrein in JapanLaternen mit japanischen Schriftzeichen

Wir sind die Marke der Gegensätze.

Zeitloses
Trendgefühl

Wir sind stolz darauf, Trends und Entwicklungen auf unsere eigene Weise zu interpretieren und in unseren Modellen zum Ausdruck zu bringen. Wir kennen den Zeitgeist ganz genau, schauen aber nicht in erster Linie darauf, was sich aktuell am besten verkauft. Wir erkennen langfristige Trends und unterscheiden diese von Entwicklungen, die gerade in Mode sind. Jedes unserer Designs ist als eine zeitlose und nachhaltige Variante dessen konzipiert, was der Puls der Zeit gerade fordert. Somit sind wir zwar heute modern, bleiben es morgen allerdings auch.

Geheimtipp
der Masse

Es gibt kaum ein Gesicht, welches in unserem Sortiment nicht fündig wird. Unsere zeitlosen und zurückhaltenden Designs sind so konzipiert, dass sie nahezu jeden Kunden optisch ergänzen. Trotzdem sind unsere Brillenfassungen kein Fließbandprodukt. Wir sind nicht der Fabrikant der breiten Masse, sondern fertigen Brillen für echte Liebhaber. Unser Kundenstamm besteht aus Menschen, die ihren Stil gefunden haben. Aus Frauen und Männern, die sich bewusst für eine makellos Brille entschieden haben und sich an Qualität und Tragekomfort erfreuen.

Unauffällige
Hingucker

Wer sich einen bunten Hut aufsetzt, sticht schnell aus der Masse heraus, ist für die Menschen am Ende jedoch lediglich der mit dem Hut. Unsere Designs haben nicht den Anspruch durch glänzende Opulenz herauszustechen, sondern sich auf die eigentliche Bedeutung ihrer selbst zu besinnen. Eine dezente Formensprache, die mit dem auskommt was wirklich für ein ansprechendes Design benötigt wird. Somit bleibt eine Brille eine Brille, die dafür sorgt, dass nicht die Brille selbst im Mittelpunkt steht, sondern der Mensch der sie trägt.

Pragmatischer
Luxus

Was unsere Brillenfassungen vielleicht mehr als alles andere auszeichnet, ist die präzise Verarbeitung von besonders hochwertigen Materialien. Wir scheuen uns nicht davor, den Aufwand unserer Modelle auf neue Ebenen zu heben, solange der Tragekomfort oder das Design davon profitieren. Bei uns kauft man pragmatischen Luxus und keinen Prunk. Man erwirbt die Substanz und nicht den Überfluss. Wer eine makellos Brille trägt, bezahlt mit jedem einzelnen Euro die Summe zahlreicher Komponenten der maximalen Qualität.

„Uncoole“
Begehrlichkeit

„Cool“ ist heutzutage oft der, der sich rar macht. Künstliche Verknappung führt zu langen Lieferzeiten und beim Kunden somit zum Gefühl am Ende ein besonders begehrliches Stück ergattert zu haben. Unsere japanischen Wurzeln und Denkweisen geben uns jedoch ein anderes Verständnis darüber, was „cool“ ist und was nicht. Wir glauben daran, dass guter Kundenservice, konstante Lieferfähigkeit und das ausgeprägte Bemühen um jeden einzelnen Liebhaber unserer Brillenfassungen der eigentliche Ausdruck von Coolness ist.

Japanisch–
Deutsch

Geboren in Deutschland, aufgewachsen in Japan, zurück nach Deutschland. Mutter Deutsch, Vater Japaner. Ein Mix der Kulturen. Keine zwei Nationen dieser Erde unterscheiden sich so stark und sind dabei so ähnlich wie Deutschland und Japan. Man sagt Japaner seien das für Asien, was die Deutschen für Europa sind und umgekehrt. Zwei völlig verschiedene Lebenseinstellungen, die zeitgleich für dieselben Werte stehen: Genauigkeit, Akribie und Qualität. Aus diesem Grund sind wir stolz, das unsere Brillenfassungen ‚made in Germany and Japan‘ sind.

Vilkan und Gebäude in JapanDetailaufnahme eines SchreinsPapierlaternen in japanischem TempelAlte Fassade mit japanischen Schriftzeichen
Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Suche